top of page

Stand der Dinge

Um das Manger&Boire definitiv zu erwerben und die nötigsten Renovationen zu stemmen, benötigen wir insgesamt CHF 1'135'000.–. Da Banken seit der Corona-Krise nur sehr zögerlich Gastronomieprojekte finanzieren, müssen wir eine sehr hohe Eigenfinanzierung anstreben. Als Ziel haben wir uns CHF 850'000.– gesetzt. Um dieses Ziel zu erreichen bleibt uns bis Anfang März 2024 Zeit. Hier eine kleine Übersicht über den Stand der Dinge. (1.3.2024)

Anzahl gezeichneter Anteilsscheine: 213 = CHF  106'500.–

Darlehen gesamt à CHF 663'000.–

Ebene 4.png
bottom of page